Baumwollbeutel als Werbemittel

Eines der beliebtesten Werbegeschenke ist wohl der Baumwollbeutel, da er nützlich und praktisch ist. Er bringt aber nicht nur den Kunden viele Vorteile, sondern ist auch für werbende Firmen und die Umwelt sinnvoll.
Baumwolle ist ein natürlicher Rohstoff und wird ökologisch abgebaut. Im Vergleich zu Plastiktüten, sind Baumwollbeutel sehr umweltfreundlich, was für viele Menschen äußerst wichtig ist. Deshalb greifen Kunden heute lieber zu den nachhaltigen Baumwollbeuteln – und das nicht erst seit der Diskussion für eine mögliche Abschaffung der schwer abbaubaren Plastiktüten. Durch ihre Wiederverwendbarkeit helfen Baumwollbeutel unnötigen Müll zu vermeiden und durch ihre Strapazierfähigkeit sind sie den Kunden lange Zeit treue Begleiter.
Firmen schätzen die Baumwollbeutel als langjährige Werbeträger, die durch die (fast) tägliche Präsentation in der Öffentlichkeit von einem breiten Publikum gesehen werden. Baumwollbeutel bieten eine große Werbefläche und viele Gestaltungsmöglichkeiten. Sie lassen sich auf nur einer Seite, aber auch auf beiden Seiten bedrucken. Die beidseitige Gestaltung sorgt für besonders hohe Werbewirksamkeit, da Firmenlogos, Slogans und Bilder von allen Seiten gut ersichtlich sind. Verschiedene Druckverfahren, wie z. B. Tampon-, Digital- oder Siebdruck, aber auch Logo-Stickereien sorgen für ausdrucksstarke Werbebotschaften.

Sehen und gesehen werden
Baumwollbeutel sind angenehm zu tragen und lassen sich vielseitig verwenden. Naturgemäß kommen sie vor allem beim Einkauf zum Einsatz. Baumwollbeutel lassen sich sehr klein zusammenfalten und können bis zum Gebrauch sogar in der Hosen- oder Jackentasche transportiert werden. Einmal ausgebreitet, bieten sie viel Platz für die Einkäufe. Baumwollbeutel sind aber längst nicht nur mehr Einkaufstaschen. Seit einiger Zeit sind bei jüngeren Damen vor allem farbenfrohe Modelle im Trend und werden sogar gerne als Handtaschenersatz getragen. Aber auch als Sportbeutel sind sie wie geschaffen, da sie sich nach Gebrauch in der Waschmaschine reinigen lassen. Die Produkte eignen sich aber auch für unterwegs, z. B. für den Transport von verschiedenen Utensilien, wie Spielsachen, Bücher, etc.

Baumwollbeutel in ihrer schönsten Form
Heutzutage muss es nicht immer nur ein naturfarbener Baumwollbeutel sein. Erhältlich sind die Produkte in vielen modischen Farben, wie z. B. in Gelb, Rot oder Blau. Aber auch unterschiedliche Ausführungen stehen zur Verfügung. So gibt es die Baumwollbeutel sowohl mit kurzen als auch mit langen Henkeln. Die Variante mit den langen Trageschlaufen lässt sich bequem umhängen, was besonders bei den Damen ankommt. Selbstverständlich gibt es die Baumwollbeutel auch in verschiedenen Größen und Formen. Besonders trendig sind Modelle in Rucksackform mit praktischen Zuziehkordeln, die mit oder ohne Henkel erhältlich sind.